Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Die Anmeldung zum Seminar muss schriftlich erfolgen. Das Anmeldeformular muss komplett beantwortet werden.
  2. Die Teilnehmer müssen das Mindestalter von 18 J. erreicht haben.
  3. Die Paarmassage ist für den Laien gedacht, und enthält keinen sexuellen oder erotischen Hintergrunnd, sondern einzig um Muskeln zu lockern und das Wohlbefinden zu steigern.
  4. Der Kurs ist nicht zur Weiterbehandlung von gewerblichen Zwecken berechtigt.
  5. Die Seminare finden grundsätzlich immer Paarweise statt, keine Einzelperson.
  6. Bei Überbelegung behalten wir uns vor, die Teilnehmer nach der Reihenfolge der Anmeldung zu berücksichtigen. Gegebenenfalls wird ein Ausweichtermin angeboten. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme.
  7. Das Seminar kann nicht in Raten gezahlt werden, nur in einer Einmalsumme.
  8. Lehrgangsabsagen durch den Kursteilnehmer können nur schriftlich erfolgen. Entscheidend ist der Eingang in der Geschäftsstelle wo auch die Anmeldung erfolgte. Bei Stornierung nach der Zusage gelten folgende Bedingungen: 100 % Rückerstattung der Kursgebühr bis 4 Wochen vor Kursbeginn 50 % Rückerstattung der Kursgebühr bis 3 Wochen vor Kursbeginn 40 % Rückerstattung der Kursgebühr bis 2 Wochen vor Kursbeginn. Keine Rückerstattung der Kursgebühr ab 13 Tage vor Kursbeginn
  9. Sollte wider erwarten oder höhere Gewalt ein Kurs abgesagt werden müssen, so sind wir bemüht, rechtzeitig darüber zu informieren. Eingezahlte Kursgebühren erhalten Sie zurück. Ein weiterer Rechtsanspruch auf finanzielle Ausfallentschädigung besteht nicht.
  10. Für die Inhaltliche Richtigkeit und Anwendbarkeit der von dem Seminarleiter vermittelten Inhalte besteht keine Haftung und Gewährleistung.
  11. Die Kursteilnehmer halten sich in den Räumlichkeiten auf sowie die Benutzung der Massagebänke ist auf eigene Gefahr. Bei Demonstrationen/Massagetechniken handeln die Teilnehmer auf eigenes Risiko. Schadensersatzansprüche gleich aus welchem Grund gegen den Kurs/Seminarleiter sind hiermit ausgeschlossen.
  12. Nebenabreden bedürfen der Schriftform.